logo

Denner

Barock Altblockflöte in F in A:440 oder A:415 Hz

Der Deutsche Holzblasinstrumentenmacher Jacob Denner (1681-1735) stammt aus einer Familie mit Holzblasinstrumentenbautradition. Die Denner Familie wirkte in Nürnberg (Deutschland) und gehörte zu den führenden Instrumentenmachern Europas. Jacob Denner baute Blockflöten, Traversflöten, Oboen und Klarinetten. Viele seiner Instrumente befinden sich in Nürnberg. Ein ganz besonderes Exemplar befindet sich im Royal College of Music in London (England). Es ist eine Altblockflöte in F aus kunstvoll verziertem Elfenbein.

Meine 'Kopie' basiert auf die Altblockflöte in F im Musikhistorisk Museum in Kopenhagen (Dänemark). Es ist aus gebeitztem Buchsbaum und gehört zu den schönsten überlieferten Altblockflöten. Obwohl das Original aus Buchsbaum ist halte ich dieses Modell sehr geeignet für Edelhölzer, wie Grenadill, Coromandel (eine Art Ebenholz) und Palisander. Sogar Pflaume klingt gut. Jedes Holz bringt eigene Klangqualitäten mit sich. Für mehr Informationen siehe Hölzer.

Dieses Instrument ist sehr geeignet für Deutsche und Italienische Barockmusik. Es ist ein Allround, viruoses und expressives Instrument. Es klingt gut sowohl in Kammer- als auch in Solomusik. Musik von Komponisten wie Bach, Telemann und Vivaldi klingt fantastisch auf dieser Blockflöte.

Preisliste
Preisliste incl Mwst
Preisliste excl Mwst
Deutsch | English | Nederlands | Español